News

12.12.2014

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu

Weiterlesen

08.03.2013

Amerika-Premiere – Hochleistungs-Luftförderanlage „Made in Germany“

Weiterlesen

25.02.2013

Mobil und jederzeit – Onsite Test Box für LSS Helme

Weiterlesen

08.03.2013

Amerika-Premiere – Hochleistungs-Luftförderanlage „Made in Germany“

Amerika-Premiere – Hochleistungs-Luftförderanlage „Made in Germany“

Anfang Februar war es soweit: Die erste an amerikanische Standards angepasste Luftförderanlage in Containerbauweise wurde an unseren Kunden übergeben.

Alle Tests erfolgten zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten, die Einweisung in die Funktionsweise der Hochleistungsmaschine verlief reibungslos. So wird nun auch auf dem nordamerikanischen Kontinent eine der modernsten europäischen Technologien für das schonende Absaugen von Katalysatormaterial unter inerten Bedingungen eingesetzt werden kann.

Eine der Herausforderungen war die technische Anpassung der Luftförderanlage an die in den USA geltenden technischen und gesetzliche Rahmenbedingungen, z.B. der Luftanschlüsse, der Kabelverbindungen, der Programmierung der Steuerung, Abgasreinigungssystem usw. Darüber hinaus wurde die Luftförderanlage für den Einsatz in extremen Temperaturen ausgerüstet. Sie verfügt über diverse automatisierte Schutzeinrichtungen, mit denen den Klimaeinflüssen, z.B. der Kälte, Schnee etc., begegnet werden kann.

So wurde der übliche Schutzplanenaufbau des Aufstellfilters durch eine komplette Metalleinhausung mit festen Türen und Schiebedach ersetzt. Eingebaute Sicherungsoptionen für die Betriebsstoffe und automatisiertes Auftauen ermöglichen jederzeit die Lagerung und Inbetriebnahme des Aggregates bei Temperaturen von bis zu -40°C.

Die Ersatzteilversorgung ist natürlich gesichert, innerhalb kürzester Zeit können bei Bedarf alle notwendigen Teile geliefert, eingebaut oder ausgetauscht werden.

Die Gemeinschaftarbeit von Edelhoff Deutschland und Edelhoff USA hat den Kunden überzeugt. Unsere Kunden können sich immer darauf verlassen, auch nach Inbetriebnahme unserer Technologien umfassend operativ begleitet und vor Ort betreut zu werden.

Zurück